Online-Tages-Schulung für die Videoüberwachung

Für wen ist die Schulung geeignet?
Für Errichter und IT-ler , die relativ neu in der Videobranche sind und Projekte vor Ort umsetzen. Nach der Schulung verstehen Sie technische Zusammenhänge, wissen worauf Sie achten müssen und kennen die verschiedenen Produkte, die Sie in einem Projekt einsetzen werden. Sie sind also fit fürs Projekt.
Für Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Marketing, die Fachgesprächen auf einem höheren Level folgen können und mitreden möchten. Nach der Schulung kennen Sie die richtigen Fachbegriffe, sodass Sie die Sprache Ihrer Kunden und der Techniker aus der Videoüberwachungs-Branche sprechen. Das schafft bei Kunden Vertrauen und macht Sie zu einem ernstzunehmenden Gesprächspartner.

Inhalte und Aufbau der Schulung
Unser Intensiv-Praxistraining der Videoüberwachung erläutert den Teilnehmern in einem Tag (von 9:00 bis 16:30) die wichtigsten Themen und Begrifflichkeiten der digitalen Videoüberwachung. Nach diesem Tag kennen Sie:
- die gängigen Abkürzungen,
- technische Herausforderungen und
- wichtige, physikalische Zusammenhänge.
Die Erzählungen vieler Praxisbeispiele, die unser Trainer in verschiedenen Projekten miterlebt hat, helfen Ihnen beim Verständnis der Inhalte.

Infobroschüre
Einige wichtige Details zum Kurs haben wir in einer Infobroschüre zusammengestellt, die Sie hier downloaden können. Darin finden Sie auch die Anmeldeunterlagen.
Aufgrund von Corona bieten wir unsere Schulung online mit einem Corona-Rabatt an.




Der eintägige Onlinekurs umfasst folgende Themen:


Grundlagenschulung für Videoüberachung: Videotechnik

Videotechnik

  • Objektive
  • Licht: z.B. Blende und Gegenlicht
  • Brennweiten
  • Bildgrößen
  • Komprimierung
  • Kameratypen
  • Bildfrequenzen
Grundlagenschulung für Videoüberachung: Übertragungstechnik

Übertragungs­technik

  • analog vs. digital vs. hybrid
  • analoges HD
  • Bestandsschutz
  • Switche und Router
  • PoE
  • Netzwerktechnik
Grundlagenschulung für Videoüberachung: Videomanagement

Videomanagement

  • DVR vs. NVR vs. Hybridrekorder
  • VMS-Server
  • Encoder
  • Client
  • Monitore
  • Videoanalyse
  • Tools
  • Übergeordnete Systeme

Zitat_Kronfelder

"Ein super Kurs mit vielen Erfahrungsberichten aus der Praxis, der sicherstellt, dass man die Grundlagen beherrscht."

Ein Schulungs-Teilnehmer

Zitat_Kronfelder

"Ich fands klasse - all over!"

Ronny Martin, BFS Site Security Specialist, Linde Gas

Zitat_Kronfelder

"Ich war von der Schulung mit Harald positiv überrascht und habe super Inhalte gelernt. Jetzt fühle ich mich bereit fürs Projekt."

Ein Schulungs-Teilnehmer




Termine: Intensiv-Praxistraining in der Videoüberwachung

Jeweils online an einem Donnerstag:

20. August 2020
24. September 2020
22. Oktober 2020
05. November 2020



Wir bieten auch unternehmensinterne Schulungen bei Ihnen vor Ort zu Themen Ihrer Wahl an.
Fragen Sie uns einfach.
Mögliche Themen sind "Projektierung", "Kameratechnik" oder "Videotechnik" mit technischem Tiefgang.







Jetzt anrufen: +49 (0) 6152 977 4079 oder mailen: service@kronfelder.de